Die Evangelische Akademie Wien ist die zentrale evangelische Erwachsenenbildungs- und Forschungseinrichtung in Wien. Sie initiiert und koordiniert Projekte und Veranstaltungen, die sich an den aktuellen Herausforderungen in der gesellschaftspolitischen und religiösen Landschaft orientieren.

Die Akademie leistet dies aus einem protestantisch–ökumenischen Blickwinkel und einem emanzipatorischen Bildungsverständnis heraus. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich in Themensetzungen, Veranstaltungsangeboten und Projekten. Genannt seien thematische Reihen (Plattform Strafrechtsethik, Pädagogischer Salon, Theologisches Quartett, Politisches Streitgespräch, Christlich-Marxistischer Arbeitskreis), mehrjährige Projekte wie das europäische Bildungs- und Vernetzungsprojekt „Frauen und Reformation“, der Evangelische Tag sowie Forschungsarbeiten zur Geschichte der Schwedischen Israelmission in Wien.

Info-Mail bestellen
Sie wollen per E-Mail über die jeweiligen aktuellen Veranstaltungen informiert werden:
E-Mail schicken